1.AGENDA Waldtag der vier sechsten Klassen am 20.06.22

24. Jun 2022

Wir sind mit der Klasse in den Gevelsberger Stadtwald zum neuen Forsthaus gegangen. Dort trafen wir Bürgermeister Jacobi. Er hat sich gefreut uns kennen zu lernen und fand es toll, dass wir beim Waldtag dabei sind. 

Der Waldtag war eine gute Gelegenheit mit der Natur vertrauter zu werden. Wir mussten Baumarten erkennen, in einem Team (zusammen mit der Klasse) einen Sumpf überqueren, das Alter gefällter Bäumen  von Baumscheiben ablesen, mit der Klasse Holz transportieren und  Dinge, die nicht in den Wald gehören finden. Ein Waldarbeiter erklärte uns seine Arbeit. an der rollenden Waldschule kennen. Wir stellten viele Fragen zu den ausgestellten Tieren.  An den letzten Stationen lernten wir einen Imker kennen. Er hatte ein Bienenvolk mit einer Bienenkönigin dabei und hat uns Honig aus Gevelsberg probieren lassen. Als Belohnung bekamen wir leckerer Brötchen, die wie Igel aussahen.  Dazu schmeckte der Honig besonders gut.

Organisiert haben diese Aktion: Die Zukunftsschmiede Gevelsberg mit Frau Bußmann, die Stadt Gevelsberg mit Herrn Sprenger und dem Forstwirt, der NABU mit Frau Engels und der Hegering  mit Herrn Schüngel der RVR mit Frau Walter und Imker Bulla.

Er war ein richtig schöner Tag wir haben viel Neues gelernt und die Aktion hat uns viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Organisatoren.

von Matti Herrmann Klasse 6b

×