Neue Bänke für den Schulhof

Der 9er Ergänzungskurs stand und steht im Zeichen praktischer Arbeit. Ziel im ersten Halbjahr war es 2 Holzbänke zu bauen. Unser großer Dank geht hier noch einmal ausdrücklich an den Förderverein der Schule! Ohne die Finanzierung durch den Förderverein wäre die Realisation der Projekte nicht möglich gewesen.
Bilder von Holzbänken dienten als Vorlage. Die Abmessungen wurden auf das gewünschte Maß angepasst. Die Bänke wurden mit Hilfe von Fuchsschwanz, Stichsäge, Anschlagwinkel und Zollstock abgelängt. Bohlen aus dem Baumarkt dienten als Ausgangsmaterial. Anreißen, sägen, schleifen, bohren, senken, verschrauben, leimen und streichen waren nötig um die Bank fertig zu stellen. Sie sollen ihren Platz auf dem Schulhof finden.
Aufgrund des Lockdowns musste das Projekt mitten im Prozess zur Herstellung der zweiten Bank eingestellt werden. Hier schon mal ein paar Bilder zum Vorgeschmack auf die erste Bank, die hoffentlich bald einen Platz auf dem Schulhof finden wird. 
Die Bank erstellten: Hendric Dylong, Benjamin Rode, Aret Sahikoglu, Franz Vens und Hanoor Singh.