Ausflug der 7c in den Kletterwald Wetter

 
In den letzten Wochen vor den Ferien machen einige Klassen etwas Besonderes. Am 24.06.21 haben wir uns um 07:30 am Hauptbahnhof in Gevelsberg getroffen und  auf den Bus gewartet, um nach Wetter in den Kletterpark zu fahren. 

Als wir da waren, mussten wir etwas warten. In der Zeit haben wir 3-er Gruppen gemacht und Herr Ellrott machte danach Fotos von den Gruppen. Dann durften wir die Gurte anziehen. Es dauerte eine Weile, bis jeder die Ausrüstung anhatte. Daraufhin sahen wir uns ein Einweisungsvideo an, welches die Regeln im Park erklärt. Danach absolvierten wir einen Übungsparcours. Nun ging es ans richtige Klettern. Es gibt Parcours in 5 Metern Höhe, andere in 7 und dann welche in 10 Metern. Aber es gab auch welche für kleinere Kinder mit 1 Meter Höhe. 

Die Dreiergruppen teilten sich auf verschiedene Parcours auf. Bei jedem Parcours standen am Eingang Informationen zu Höhe, Alter und Körpergröße. Nach 2 Stunden trafen wir uns auf der Pausenplattform. Die Meisten hatten sich Eis oder Wasser gekauft. Nach 1 Stunde kam dann auch der Rest. Alle Gruppen, die zusammengeblieben waren, wurden mit Maoam belohnt. 

Wieder am Hauptbahnhof Wetter angekommen, hat es mit der Verbindung leider nicht geklappt. Nach einigem Hin und Her sind wir aber heile wieder in Gevelsberg angekommen. 

geschrieben von Milena, 7c