Wir wünschen allen schöne und erholsame Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Musikalischer Weihnachtsabend

Am Dienstag, 10. Dezember um 18:00 Uhr fand endlich in der Aula das Weihnachtskonzert statt, für das alle viel geprobt und geübt hatten.

Als erstes sang die 5b „Jingle Bells“, das Intro dazu wurde von der Band AG performt. Dann folgte die 5a /5b mit „Oh Tannenbaum“.  Herr Lalana begleitete die meisten Lieder auf dem E-Piano. Danke dafür! 5a &5b sangen: „In der Weihnachtsbäckerei“.

Danach folgte „Ihr Kinderlein kommet“ von den Klassen 5c& 5d, begleitet von Laura, 5c. Im Anschluss wurde „Kling Glöckchen“ von den Klassen gesungen. Dylan aus der 5d sagte das Gedicht „Wenn die Honigkerze brennt“ auf.

Die Klassen 6b &6c sangen „Carol of the Bells“. Das Intro hierzu spielten Arjin, Chiara, Daron & Milena. Danach spielte Michael aus der 6d ein Klavierstück ,,Scarborough Fair". Nun betrat Kena aus der 6d mit ihrer Geige die Bühne und spielte ,,The First Noel". Der Lehrerchor ließ sich einen Beitrag auch nicht nehmen und sang „Joy to the world“, „Hallelujah“ und „Wunder geschehen“.

Als nächstes sagten 4 Mädchen, aus der 5a, das Gedicht „Advent“ auf. Und dann trat Joline aus der 10a auf und begeisterte das Publikum mit ihrer schönen Gesang.

Lara und Samy aus der 5a traten erneut auf und sangen „Flashlight“. Nun folgte Miriam aus der 9b mit „You give me hope“ und „Blessed be“ auf dem Klavier. Jetzt kam ein Duett zwischen Herr Lalana und Herr Ellrott „ White Christmas“. Frau Pacula sang „Lullaby“.

Danach folgte wieder ein Auftritt von Miriam aus der 9b diesmal sang sie „You raise me up“. Als vorletztes sang Zeynap aus der 10b „All I want for Christmas“. Zum Schluss bat Herr Lalana alle Mitwirkenden auf die Bühne zum gemeinsamen Abschlusslied: „We wish you a merry X-mas".

geschrieben von Florian Aßmann und Milena Dörnen, 6c