- Update 09.08.2020 (Änderungen Klassenraumplan!) - Informationen zum Schulstart s. unten

Gruppeneinteilung

________________

Liebe Eltern

liebe Schülerinnnen und Schüler,

wir freuen uns auf euch!

Nach Mitteilung des MSBs vom 07.05.2020 werden wir die Schule für die Jahrgänge 5 bis 9 öffnen. Aufgrund der besonderen Situation durch Corona möchte ich an dieser Stelle auf einige wichtige Punkte hinweisen.

Es gelten zwei Grundsätze, die das Leben und den Umgang miteinander an der SRG bis zum Sommer prägen:

1. Alle Menschen innerhalb des Systems Schule müssen 2 Meter Abstand zueinander halten.

2. Alle Menschen innerhalb des Systems Schule müssen bei Betreten des Gebäudes die Hände waschen.

Darüberhinaus werden zwei Konzepte realisiert, die ebenfalls den unmittelbaren Hygieneschutz an unserer Schule betreffen:

Konzept zum Händewaschen

Konzept zum Husten und Niesen

Die Schulleitung wird an dem jeweiligen Start der Schülerinnen und Schüler eine mündliche Belehrung bezüglich der oben genannten Dinge machen. Dies wird von den Schülerinnen und Schüler schriftlich bestätigt und es gibt die Möglichkeit Rückfragen zu stellen.

Eines der wichtigsten Aspekte betrifft die Raumgestaltung. Wir haben unsere Schule in unterschiedliche Welten geteilt:

Übersicht der Welten

Wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler sich lediglich in den vorgesehenen Bereichen aufhalten dürfen und der Unterrichtstag an den vorgesehenen Eingängen (Abstand 2 Meter zueinander) beginnt. 

Alle Klassen A in Welt A

Alle Klassen B in Welt B

Alle Klassen C in Welt C

Alle Klassen D in Welt D

Die Klasseneinteilung in die unterschiedlichen Farben können Sie für die jeweilige Jahrgansstufen wie folgt entnehmen:

5A

5B

5C

5D

6A

6B

6C

6D

7A     

7A (Änderung vom 19.05.2020) - (Änderung vom 19.05.2020)

7B

7C

8A

8B

9A

9B

9C

Sollte ihr Kind Erkältungssymptome haben, so bitten wir Sie die Kinder nicht in die Schule zu schicken. Wir behalten uns vor, betroffene Schülerinnen und Schüler aus dem Unterricht zu nehmen. 

Eine Schutzmaske ist in öffentlichen Schulen keine Pflicht. Trotzdem möchten wir an dieser Stelle hinweisen, dass hierdurch die tragende Person selbst, als auch die Personen in der Umgebung geschützt werden.


Bei Fragen stehen euch und Ihnen gerne die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, wie auch das Sekretariat zur Verfügung.

Eure SRG