--- Informationen vom 22.10.2020 ---

Arbeiten zu Awe

Unter dem Motto „Farbe bekennen“ wurde am 4.09.2020 ein 13 x 13 Meter großes

Gemälde des Berliner Künstlers Christian Awe an der Fassade des alten Rupprecht Gebäudes enthüllt.

Laut Pressemitteilung der Stadt Gevelsberg steht „das Projekt für lebensbejahenden Optimismus und Freude am Menschen. Es soll Mut und Zuversicht geben, dass unsere Stadtgesellschaft auch in schweren Zeiten immer neue Wege findet, unserer Lebensfreude und unserem Gemeinschaftsgefühl Ausdruck zu verleihen“

Diesem Motto möchten wir uns als Schulgemeinschaft mit den farbenfrohen Bildern der ehemaligen 9a anschließen.

Die Bilder entstanden im Kunstunterricht 2019 im Anschluss an den Austellungsbesuch

Christian Awe „WASSER_FARBE“ in der Sparkasse Gevelsberg.

Ich denke, man kann die Freude der Schülerinnen und Schüler beim Betrachten nachempfinden.

 

                                                                                                   Susanne Haubaum, Fachschaft Kunst