Musikalischer Weihnachtsabend

Am 05.12.2018 war es so weit, nach vielen Vorbereitungen und Proben fand endlich das Weihnachtskonzert in der Aula statt.

Um 18 Uhr begrüßte Herr Lalana das Publikum, die mitwirkenden Schüler und sein Kollegium. Ein Höhepunkt war, als sich Herr Lalana im Namen des gesamten Kollegiums bei Frau Spier (sie saß ungewohnterweise im Publikum) mit einem Blumenstrauß und netten Worten dafür bedankte, dass sie schon seit 40 Jahren an der Schule arbeitet und immer jedem mit Rat und Tat zur Seite steht. 

Die 5d startete mit „O Tannenbaum“ in den musikalischen Abend. Danach kam ein Schüler der 5b mit seiner Gitarre auf die Bühne. Die sonst so lauten 5er, die vorne in der ersten Reihe saßen, verstummten. Gespannt lauschten sie Freddi und dem Stück „Stille Nacht“. Alle waren sehr begeistert, aber der tolle Abend hatte grade erst begonnen und die 5b sang „Carol of the Bells“ . Nachdem auch dieses wunderschöne Lied vorbei war, sang die 5c mit das Lied „Geist der Weihnacht“, auch sehr schön. Die letzte 5er Klasse, die 5a, sang noch zwei Lieder und zwar „Kling Glöckchen Kling“ und in der „Weihnachtsbäckerei“. 

Nun betrat wieder eine einzelne Schülerin die Bühne: Miriam. Sie spielte „River flows in you“ wieder verstummten die Fünftklässler in der ersten Reihe. Alles war leise und jeder lauschte gespannt.  Nachdem Miriam fertig war wurde es nochmal ganz leise und jeder staunte als Elias, aus der 8. Klasse, vorne Anfing „People“ zu singen. Auch Elias wurde am Abend von Herrn Lalana am Klavier begleitet. Aber es gab noch jemanden der alleine gesungen hat und zwar war das Zeynap aus der 9b. Sie sang „All I want for Christmas“. 

Normalerweise sieht man eine/e Lehrer/in vor sich. Dass dann auf einmal acht vor dir stehen ist ungewohnt. Es war der Lehrerchor: Herr Lalana am Klavier, Frau Pacula, Frau Lorch, Frau Huff, Frau Habenstein, Frau Tessenow, Frau Vogt und Herr Ellrott sangen. Zum Besten gaben sie „Joy to the World“ und „Hallelujah“. Frau Pacula und Herr Ellrott verblieben auf der Bühne und sangen „Air for Advent“. 

Dann trat Miriam nochmal auf die Bühne, dieses Mal spielte sie aber kein Klavier, sondern sang „You raise me up“. 

Zum Abschluss sang der Lehrerchor mit allen 5. Klassen und den drei Solisten zusammen noch 2 Lieder. Zuerst sagen sie ,,We are the World“ und dann „We wish you a merry Christmas“. 

Jetzt war auch das diesjährige Weihnachtskonzert schon wieder vorbei, Herr Lalana verabschiedete alle die da waren und bedankte sich  ganz besonders bei Herrn Ellrott und Frau Pacula, die das Weihnachtkonzert dieses Jahr mitgeplant hatten. Ein Dankeschön möchten wir noch an die Lehrer richten, die sich um die Deko gekümmert haben und natürlich auch an alle anderen die mitgewirkt haben.

geschrieben von Zoe Jessen, 9b