INFORMATIONSVERANSTALTUNG JAHRGANG 5 (2019/20) - 26.11.2018 (19Uhr) --- TAG DER OFFENEN TÜR - 1.12.2018 (10Uhr)

DELF-Bericht des Französisch-Kurses 8

 

In diesem Jahr nahmen aus unserem Französisch-Kurs 14 Schüler an den DELF-Prüfungen teil.

Die DELF-Prüfungen sind ein französisches Sprachdiplom und bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Den schriftlichen Teil der Prüfung absolvierten wir am Samstag, 21.02.2017 in der Schule.

Am 03.02.2017 fuhr unsere DELF-Gruppe nachmittags dann mit Frau Queitsch nach Dortmund, wo der mündliche Prüfungsteil abgenommen wurde. Am Bahnhof in Dortmund trafen wir auch Frau Happ und fuhren gemeinsam zu einem Gymnasium, in dem die Prüfung stattfand.

In der Dortmunder Schule angekommen, bereiteten wir uns im Versammlungsraum vor. Danach wurden wir in einen Vorbereitungsraum gebracht, in dem uns die drei Teile der mündlichen Prüfung geschildert wurden. Außerdem mussten wir uns Stichpunkte zu den Themen machen. Anschließend wurden wir dann zu einem Prüfer gebracht, der uns abfragte.

Bisher haben wir unsere Ergebnisse noch nicht bekommen, aber wir hoffen, dass wir alle bestanden haben und freuen uns auf unsere Diplome.

 

(Evelina Saborowski, DELF-Gruppe)