INFORMATIONSVERANSTALTUNG JAHRGANG 5 (2019/20) - 26.11.2018 (19Uhr) --- TAG DER OFFENEN TÜR - 1.12.2018 (10Uhr)

Biologieprojekt an der Grundschule Strückerberg

 

Am 07. und 8.Februar 2017 hat der Biologiekurs der zehnten Klassen, an der Grundschule Strückerberg den drei vierten Klassen einen Einblick in den Biologieunterricht gegeben.

Zuvor hatte der Kurs mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Lehrerin Frau Sommer den Unterricht für die Grundschüler ausführlich vorbereitet. Das Thema des Projektes war der Wasserfloh. Hierzu hatte der Kurs sogar Mikroskope mitgebracht. Mit diesen haben sich die Grundschüler den Wasserfloh genauer angeschaut. Allerdings hatten sie zuvor eine Einweisung durch den Biologiekurs bekommen. In dieser haben sie den Grundschülern mit Hilfe eines Vortrages, einem Schleichdiktat und einer Anleitung zum Mikroskopieren, erklärt wie der Umgang mit dem Mikroskop funktioniert. Während der Arbeit mit den Mikroskopen wurden die vierten Klassen jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt.

Zum Ende der Doppelstunde wurden die Grundschüler durch eine Urkunde zu Wasserflohexperten ernannt. Diese wurde ihnen von den Teilnehmern des Biologiekurses überreicht.

Diese Tage haben den Schülerinnen und Schülern des Biologiekurses erlaubt, ihr Wissen zum Teil an evtl. spätere Schüler unserer Schule, zu vermitteln. Allen Beteiligten hat es gr0ßen Spaß bereitet.

Auch für die Wasserflöhe gab es ein Happy End, sie wurden im Schulteich in die Freiheit entlassen.


Hier geht's zum Zeitungsbericht