Hauswirtschaft

Die Hauswirtschaft-AG findet in unserer Schulküche statt. An einer AG-Gruppe können jeweils 16 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9 teilnehmen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Folgende Arbeitsbereiche lernt ihr kennen:

  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Sicherheit und Hygienebestimmungen
  • Gesunde Ernährung
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Reinigung und Pflege der Schulküche

Schwerpunkt der Arbeit im Hauswirtschaftsunterricht ist die Teamarbeit bei der Speisenzubereitung und allen weiteren hauswirtschaftlichen Arbeiten. Die Schüler lernen, ihren Arbeitsplatz einzurichten und die zu erledigenden Aufgaben zu organisieren. Zeitmanagement will gelernt werden. Den Interessen der Jugendlichen entsprechend wird umweltfreundliches Verhalten an Beispielen trainiert. Themen wie „Einkaufen im Supermarkt“, „Lebensmittel und Warenkennzeichnung“ werden bearbeitet, um die Schüler fit für den Alltag zu machen.

In der Küche lauern zahlreiche Gefahren. Vorsichtsmaßnahmen müssen von den Schülern als notwendig erachtet werden und Anwendung finden. Bei der Verarbeitung von Lebensmitteln sollten aus Gesundheitsgründen Hygienevorschriften eingehalten werden. Dabei stehen persönliche Hygiene der Schüler, saubere Produkte und die einwandfreie Zubereitung und Aufbewahrung der Speisen absolut im Vordergrund.

Grundtechniken der Nahrungszubereitung und des Garens werden an zahlreichen Beispielen kennengelernt und vielfach erprobt und eingeübt.

Die gemeinsame Mahlzeit, bei der die selbst zubereiteten Speisen verzehrt werden, dient auch der Einübung von Tisch- und Esskultur. Das Erfolgserlebnis der gelungenen Zubereitung und das Gemeinschaftserlebnis der Mahlzeit ist Motivation und Bestätigung für die Schüler.

Die Beherrschung verschiedener Kenntnisse und Fähigkeiten, die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und gemeinsam im Team mit Klassenkameraden tätig zu werden, all das weckt große Begeisterung und Freude am Fach.

Eine angenehme Lernatmosphäre und unsere gut ausgestattete Küche fördern den Lernprozess.